Wir rösten unseren Kaffee unter anderem in Leipzig in kleinen Chargen im Trommelröster. Dadurch kann er sein Aroma ideal entfalten und wird besonders verträglich. In der Leipziger Kaffeerösterei rösten wir immer in kleinen Chargen von etwa 15 kg im Trommelröstverfahren. Die Bohnen werden also über 15 bis 18 Minuten schonend geröstet und können ihre Aromen optimal entfalten. Außerdem werden durch die lange Röstung Säuren und Gerbstoffe weitestgehend abgebaut. Das macht den Kaffee nicht nur besonders gut und aromatisch, sondern auch verträglich.